About me

Mein Steckenpferd ist die Eventfotografie – mit Lichtern zu spielen, ist meine Leidenschaft!

2005 entdeckte ich meine Leidenschaft zur Video- und Fotografie.

Aus dem ursprünglichen Gedanken, besondere Momente aus meiner Freizeit – zum Beispiel beim Tauchen oder Snowboarden – mit anderen Menschen nicht nur durch Erzählungen, sondern durch aussagekräftige Bilder teilen zu können wuchs die Idee, professionelle Videos zu drehen.

So entstanden die ersten Tauchvideos, die in meinem Bekanntenkreis auf großen Anklang stießen. Nach kurzer Zeit wurde der TV Sender 1-2-3.tv auf mich aufmerksam und ich begann erstmals, die Videobearbeitung auch beruflich auszuüben.

Nach einiger Zeit wollte ich bestimmte Momente nicht mehr nur mit Videos, sondern auch mit Fotos festhalten und kaufte mir Spiegelreflexkamera.
Ich beschäftigte mich intensiv mit Langzeitbelichtungen, Sternenfotografie und Landscape Aufnahmen.
Im August 2012 bekam ich erstmals die Chance, auf einem Musikfestival als Fotograf zu arbeiten. Diese für mich bislang ganz neue Sparte gefiel mir auf Anhieb, und so ließen weitere Jobs als Festival- und Eventfotograf nicht lange auf sich warten.

Bereits 2015 wurde ich für nahezu jeden namenhaften Event der elektronischen Musikszene im süddeutschen Raum gebucht – sowohl als Fotograf, als auch als Koordinator/Teamleiter von größeren Kamerateams.
Auch als Pressefotograf auf dem roten Teppich sowie auf politischen Veranstaltungen und als Produkt-, Architektur- und Portraitfotograf konnte ich seither eine Vielzahl von Erfahrungswerten sammeln.

Doch trotz der vielen beruflichen Tätigkeiten als Fotograf nutzte ich auch meine Freizeit weiterhin, um vor allem in der Sternen- und Landschaftsfotografie sowie mit Lichterspielen alle kreativen und technischen Möglichkeiten der Fotografie auszureizen.

Mittlerweile konnte ich mir mit meinen Bildern und Videos einen Bekanntheitsgrad erarbeiten, der Auftraggeber aus ganz Deutschland und sogar dem Ausland auf mich aufmerksam werden lässt. So erstreckt sich mein Wirkungskreis im Jahr 2016 bereits auf das ganze Land – auch Bookings aus dem Ausland stehen für 2017 bereits fest.
Ich bin gespannt, wo die Reise in Zukunft hinführen wird!